Fertige Gerichte aus dem 3D-Drucker


Amerikanische Forscher des MIT haben eine Konzeptstudie eines 3D-Drucker entwickelt mit dem es möglich sein soll Gerichte auszudrucken.
Kanister die gekühlt auf dem Drucker gelagert sind, halten die Zutaten bereit die durch Leitungen an Düsen weitergepumpt werden und Schicht für Schicht das gwünschte Essen aufbauen.
Das Rezept wird vermutlich vorher am Computer zusammengestellt und an den Drucker gesendet.Cornucopia
Quelle: http://web.media.mit.edu/~marcelo/cornucopia/index.html