Der 3D-Drucker baut das zu druckende Objekt Schicht für Schicht auf. Je nach Ausführung des Druckers wird ABS Plastik als Druckmaterial benutzt, bei einem Drucker mit einer Spritze kann jedes Material benutzt werden das durch die Kanüle passt und nach dem Austritt schnell aushärtet, z.B. Schokolade.
Das Material wird durch Trocknen, Hitze oder UV-Licht gehärtet.